Werkstofftechnische Beratung

Werkstoff-

technische

Beratung

Zu folgenden Themen werden werkstofftechnische Beratungen angeboten:

  • Werkstoffeinsatz im Kraftwerks- und Chemieanlagenbau
  • Werkstoffeinsatz im Maschinenbau
  • Wärmebehandlung der Stähle und NE-Metalle
  • Zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoff-/Bauteilprüfung
  • Metallographische Untersuchungen
  • Erstellung von Material- bzw. Bestellspezifikationen von metallischen Erzeugnissen
  • Korrosions- und Verschleißschutz
  • Zustandsanalysen von Bauteilen

Beispiele diverser Beratungsleistungen und Auftragsarbeiten:

Auswalzen einer Versuchsschmelze zu einem Blech

Betreuung eines Rohlings der Stahlgüte X10CrMoVNb9-1 (F91) vom Schmieden bis zu einer fertigen Armatur für die Petrochemie

Elektronenmikroskopische Aufnahme (TEM-Aufnahme am Dünnschliff des hochwarmfesten Stahles X11CrMoWVNb9-1-1, ferritische Matrix, unterteilt in feine Subkörner und Carbide
vom Typ M23C6 | Original-Vergr.: 50.000:1)

Mikrogefüge eines hitzebeständigen austenitischen Stahles

Kontakt

Ingenieur-Büro Prof. Dr.-Ing. Hans-Günther Oehmigen
Universitätsstraße 142
44799 Bochum
Telefon: 0234 853288 / Mobil: 0171 8127779
E-Mail: info@ib-oehmigen.de

VBI
DVS
VDI

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.