OEHMINGEN Logo

Zu folgenden Themen werden werkstofftechnische
Leistungen angeboten:

  • Werkstoffeinsatz im Kraftwerksanlagenbau
  • Werkstoffeinsatz im Chemieanlagenbau
  • Werkstoffeinsatz im Maschinenbau
  • Wärmebehandlung der Stähle
  • Zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Metallographische Untersuchungen an metallischen Bauteilen
  • Erstellung von Material- bzw. Bestellspezifikationen von metallischen Erzeugnissen
  • Korrosions- und Verschleißschutz
  • Zustandsanalysen von Bauteilen

Werkstofftechnische Beratung

Auswalzen einer Versuchsschmelze zu einem Blech

Betreuung eines Rohlings der Stahlgüte X10CrMoVNb9-1 (F91) vom Schmieden bis zu einer fertigen Armatur für die Petrochemie

Lichtmikroskopische Aufnahmen

Mikrogefüge eines hitzebeständigen austenitischen Stahles

Elektronenmikroskopische Aufnahmen

Elektronenmikroskopische Aufnahmen (TEM-Aufnahmen am Dünnschliff (Metallfolie) des hochwarmfesten Stahles X11CrMoWVNb9-1-1.

Original-Vergr.: 50.000:1

Ferritische Matrix, unterteilt in feine Subkörner und Carbide vom Typ M23C6

Original-Vergr.: 100.000:1

Subkorngrenzen, Gleitversetzungen in den Subkörnern mit Carbiden vom Typ V(C, N), (ca. 10 - 30 nm)